Domain XIII @ Informatik-Büro
[ICO]NameLast modifiedSize
[   ]Parent Directory  -
[PHP script]footer.php05-Dec-2018 19:16 759
[PHP script]footer_body.php05-Dec-2018 19:16 1.0K
[PHP script]footer_foot.php28-Jun-2019 22:02 2.2K
[PHP script]header.commented.php07-Dec-2018 00:36 1.3K
[PHP script]header.php16-Jun-2019 08:00 1.5K
[PHP script]header_body.php05-Dec-2018 18:48 1.9K
[PHP script]header_head.commented.php05-Dec-2018 18:27 5.2K
[PHP script]header_head.php16-Jun-2019 14:54 2.8K
[PHP script]header_main.php05-Dec-2018 19:15 1.0K

WWW = Warum? Wieso? Weshalb?

Es gibt im Internet eine Unmenge an kostenfreien "Gradient-Generatoren", die alle ganz toll sind und wirklich tolle Ergebnisse liefern. Allen voran der auch von mir immer wieder gern genutzte Service von Colorzilla.

Aber ...

... ich verwende in den seltensten Fällen den doch recht umfangreichen CSS-Code, der dabei generiert wird. Außerdem hab ich bisher noch bei keinem der mir bekannten Services eine Übersicht gefunden, in der ich alle möglichen Farbverläufe auf einer Seite vergleichen kann. Und darüber hinaus hatte ich mir schon immer eine Möglichkeit gewünscht, einen bestimmten Farbvlerauf "mal eben schnell" als Hintergrund des ganzen Browserfensters betrachten zu können.

Dem habe ich nun Abhilfe geschaffen, in dem ich mir meinen eigenen kleinen Gradient-"Generator" geschrieben habe. Sicherlich nicht so kompfortabel wie der Service von Colorzilla, aber dafür meinen häufigsten Bedürfnissen entsprechend:

Farbpaletten-Generator

Erklärung der Parameter:

Schrittweite für nächste Farbreihe
Jede Reihe beginnt mit einem dreistelligen Farbwert für die Rahmenfarbe. Dieser Parameter bestimmt, um wie viel der Farbwert in der nächsten Reihe erhöhnt wird.
Schrittweite für Abstand zwischen Randfarbe und Highlight
Mit diesem Parameter wird für eine Fabreihe festgelegt, in welchen Schritten die Highlightfarbe verändert wird.
Nullwerte anheben
Ist bei einer Rahmenfarbe eine der drei Teilfarben RGB auf Null gesetzt, wird diese Teilfarbe für die Highlight-Farbe nicht erhöht - es sei denn, in diesem Parameter ist ein Häkchen gesetzt.

Bei der Übersicht von Farbverläufen wird grundsätzlich die Kurzschreibweise von RGB-Farbwerten angezeigt. "693" steht z.B. für "#669933". In jedem Farbverlaufsfeld stehen zwei solche Farbwerte: der Erste steht für die Farbe am oberen und am unteren Rand, der Zweite für die Highlightfarbe.

Hintergrund-Generator

Erklärung der Parameter:

Randfarbe
Die Hauptfarbe, mit der der Farbverlauf beginnt und endet.
Highlight-Farbe
Die zweite Farbe, zu der der Farbverlauf hin und zurück wechselt.
Highlight-Position
Die Position in Prozent, an der die zweite Farbe in Reinform zu sehen ist.

Ergebnis-Palette: